Neuer Vorstand gewählt

Schatzmeister, Schriftführer und erweiterter Vorstand neu besetzt

Am 26.02.2019 fanden turnusgemäß die Neuwahlen des Vorstandes der FDP Seevetal statt. Der Ortsverbandsvorsitzende Ralf Krumm sowie seine Stellvertreterin Dr. Sonja Sarge wurden einstimmig bestätigt. Herr Hans Henning von Dreden, welcher in den letzten Jahren die Funktion des Schatzmeisters in der Partei ausübte, musste genauso wie der Schriftführer Roman Partheil neugewählt werden, da beide Herren ihr Amt aus persönlichen   Gründen niedergelegt haben. Bei beiden Herren bedankte sich der Vorstand für die Unterstützung in den letzten Jahren und freut sich über die Aussage, dass sie auch weiterhin die Partei aktiv unterstützen werden.

Franz- Josef Kayser wurde als neuer Schatzmeister gewählt.

Dr. Andreas Albrod ist neu gewählter Schriftführer. In den erweiterten Vorstand wurden aufgenommen:

Sieglinde Wanke-Merkle, Sarah Wortmann, Jens Schnügger und Michael Schönherr.

201902.jpg

Namen zum Foto von rechts nach links Ralf Krumm, Vorsitzender, Dr. Albrod, Schriftführer, Dr. Sonja Sarge, stellv. Vorsitzende, Sieglinde Wanke Merkle, erweiterter Vorstand, Franz- Josef Kayser Schatzmeister, Sarah Wortmann, erweiterter Vorstand,     Michael Schönherr, erweiterter Vorstand, Jens Schnügger, erweiterter Vorstand

Wir möchten unsere erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen. Die FDP Seevetal konnte ihre Mitgliederzahl kontinuierlich ausbauen. Die Bürger in Seevetal erkennen, dass   wir uns um sie und mit ihnen um die Belange in unserer Gemeinde kümmern. Unser Ziel ist es auch weiterhin die Mitbürger anzusprechen, welche sich für Freiheit und Verantwortung einsetzen. Wir wollen in unserer Gemeinde die Partei sein, welche auf Situation öffentlich aufmerksam macht, die unsere Bürger nicht nachempfinden können. Der FDP Ortsvorsitzende Ralf Krumm möchte mit seinem Team möglichst viele Menschen in der Gemeinde erreichen, welche den Ortsverband dabei unterstützen bei den nächsten Kommunalwahlen eine alternative zu den etablierten Parteien zu sein. Die FDP ist auch in Seevetal zurück und möchte nicht nur mit lautstarkem Protest, sondern mit in der Gemeinde ersichtlichen nachvollziehbaren Aktionen auf sich aufmerksam machen.